Volkspark Prenzlauer Berg – Waldimpressionen

Weinbergschnecke auf Steinweg

Ursprung und Entstehung

Der Volkspark Prenzlauer Berg in Berlin ist bei mir ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Der Park erstreckt sich über 29 Hektar und ist auf einer ehemaligen Schutthalde aus dem Zweiten Weltkrieg errichtet.

Flora & Fauna im Volkspark Prenzlauer Berg

Das inzwischen waldartige Biotop beherbergt eine sehr vielfältige Fauna(Tierwelt) und lädt zum Entdecken sowie Entspannen ein. Ein bisschen Waldimpressionen mitten in der Stadt. Dies hat man nicht in allen Ecken von Berlin.

Der Baumbestand besteht aus Pappeln, Eschen, Ahorn, Robinien und vielen Wildpflanzen. Die Bestände werden größtenteils sich selbst überlassen und daher verleiht es dem Park einen waldähnlichen Charakter.

Bis zu 57 Vogelarten sind dort bereits gezählt, viele Wildtiere und diverse Insekten. Somit hat sich eine sehr umfangreiche Tierwelt dort heimisch gemacht.

Ich habe bereits Turmfalken, Ringelnattern, Libellen, Weinbergschnecken, Eichhörnchen und vieles mehr gesichtet sowie konnte ich diese auch fotografisch festhalten. Besonders die Begegnung mit der Ringelnatter und des Turmfalken hat mich sehr erstaunt.

Turmfalke im Flug im Volkspark Prenzlauer Berg
Turmfalke im Flug / Volkspark Prenzlauer Berg
Kleingartenanlagen

Die anliegenden Kleingartenanlagen laden zum Spaziergang ein. Die kleinen Gärten werden stets gehegt und gepflegt. Durch die Artenvielfalt und Fülle der Blumen, lassen sich viele Fotomotive an den Anlagen auffinden. Man sollte aber nicht direkt in die Gärten hinein fotografieren oder bei Besitzeranwesenheit wenigstens freundlich fragen.

2 Magnolien hinter grünen und blauen Hintergrund im Volkspark Prenzlauer Berg
2 Magnolien hinter grünen und blauen Hintergrund

Makromotive

Der Volkspark ist durch seine vielfältige Flora & Fauna auch sehr gut für die Makrofotografie geeignet. Viele Pflanzen und Insekten lassen sich bei genauerer Betrachtung entdecken.

Im Sommer gibt es außerdem sehr viele Grillen und große Libellen, wie zum Beispiel die Gelbe Keiljungfer.

Es gibt viele Landschnecken im Park und man muss auf den Gehwegen aufpassen, um nicht aus Versehen eine zu zertreten.

Gelbe Keiljungfer Libelle im Volkspark Prenzlauer Berg
Gelbe Keiljungfer Libelle

Müll & Dreck

Leider wird der Park unnötig mit Müll zugeschüttet. Es ist nicht in Worte zu fassen, wie gewisse Leute ihre Hinterlassenschaften nicht wegräumen oder entsorgen können.

Ich lasse mir aber trotzdem nicht den Spaß verderben und fühle mich dort immer wieder wohl.

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß und gute Erholung im Park.

Genießt die Natur, Vielfalt und Ruhe. Verlasst diesen genau so, wie ihr ihn gerne wieder vorfinden würdet.

Mehr Ansichten befinden sich in meiner Fotogalerie.

Pears Glafey

Mein Name ist Pears und bin mit Begeisterung und Leidenschaft in der Natur- & Makrofotografie unterwegs.
Das Atelier Natur bietet endlose Facetten und diese möchte ich fotografisch festhalten.
Sie faszinierte mich schon immer, es gibt ständig etwas neues zu entdecken und versuche mich stets in der Fotografie weiterzuentwickeln.
Mein Ziel ist es, die Vielfalt und Schönheit der Faszination Natur näherzubringen.
Bewusst fotografieren ist meine Motivation und Leidenschaft.
Die Ergebnisse präsentiere ich gerne auf meiner Homepage und wünsche den Besuchern viel Spaß !

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Der Inhalt ist geschützt !!